Face Skincare

Antipodes Vanilla Pod, I’m Hooked On You

Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream_1a

Spätestens dann, wenn man eine Creme nicht mehr weglegen und ihren Duft ohne Ende in sich einsaugen möchte, weiß man, dass es einen ganz schön erwischt hat. Da hilft es auch nichts zu wissen, dass man sich nicht vom Duft verleiten lassen soll.
Wenn ich die Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream (60 ml) öffne, setzt jedes Mal mein Verstand aus und ich fühle mich, als würde ich zum Spürhund mutieren. Dass einen Gerüche so aus dem Konzept bringen können, habe ich schon einige Male erfahren. Und ich kann euch sagen, dass es sogar manchmal so schlimm ist, dass ich den Geruch am liebsten konservieren und inhalieren würde.
Erinnert ihr euch noch an das altbekannte Bruno Banani Parfum von vor mittlerweile mehr als 12 Jahren? Das mit dem schiefen Rillen-Flakon (wer sich nicht erinnert möge hier klicken). Mein damaliger Freund hatte eines davon und ich hing förmlich an seinem Hals. Ich habe es geliebt. Aus irgendeinem Grund erinnert mich der Vanilla Pod von Antipodes daran und schwappt eine Welle an Wohlgefühl über mich.

Die Creme nur auf ihren Geruch zu reduzieren, wäre allerdings unfair. Denn abgesehen von ihrem Duft hat die Tagescreme noch viel mehr zu bieten. Bei genauem Hinsehen springen einem sofort die vielversprechenden Inhaltsstoffe entgegen. Alle Hauptbestandteile haben unheimlich tolle Eigenschaften. So beruhigt zum Beispiel der Manuka Honig die Haut, während Hagebutten-Öl gegen Narben hilft und Avocado-Öl vorzeitiger Hautalterung vorbeugt. Ich meine, hallo? Damit habe ich ja wohl so alles abgedeckt, was ich abdecken möchte. Die neuseeländische Marke hat hier echt nicht mit hochwertigen Inhaltsstoffen gegeizt.

Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream_2aWas ich besonders mag ist, dass die Creme etwas fester und dicker ist, aber trotzdem super schnell in die Haut einzieht. Gerade an kühleren Tagen weiß ich die Schwere sehr zu schätzen und fühle mich gut versorgt, ohne mich überpflegt zu fühlen. Seitdem die Temperaturen allerdings deutlich wärmer geworden sind, musste ich ein wenig improvisieren. Denn bei drückender Schwüle ist selbst das kleinste bisschen an Creme oft unangenehm.  Zusammen mit Sprüh-Toner unter und über der Creme wurde ich der Sache aber schnell Herr. Puuuuuh! Denn noch eine leichte Creme zu kaufen, und mit beiden abzuwechseln, hatte ich nicht vor. Wer sich allerdings frühmorgens eincremt, bevor die Temperaturen steigen, sollte damit keinerlei Probleme haben. Meine Uhr als Studentin tickt nur ein wenig anders (… noch).

Übrigens überlege ich, ob ich die Creme, wenn sie aufgebraucht ist, nachkaufe. Auch wenn man als Blogger stets darauf aus ist, neue Produkte zu testen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, könnte ich mit der Creme vorerst angekommen sein. Vor allem in Herbst und Winter. Denn für die beiden Monate ist die Creme meine absolute Kaufempfehlung.

Habt ihr schon mal etwas von Antipodes ausprobiert? Gibt es etwas von der neuseeländischen Marke, was ich unbedingt noch testen muss?

Inhaltsstoffe: Aqua (water), Butyrosperum parkii (shea butter), Squalane (vegetable), Leptospermum scoparium mel (manuka honey), Persea gratissima (avocado oil), Macadamia ternifolia (macadamia oil), Rosa canina (rosehip oil), cetearyl olivate, sorbitan olivate, lecithin, vitis vinifera (grapeseed) extract, macropiper excelsum (kawakawa) leaf extract, glucono delta lactone, sodium benzate, calcium gluconate, fragrances of vanilla and mandarin coumarin+, d-limonene+, linalool+, citral+, citronellol+, geraniol+

Erhältlich über: Beautybay, Ecco Verde, Feelunique, Lookfantastic

***

When you are so obsessed with a day cream that you want to inhale the scent all day long, then you know that you are completely hooked on the product.
When I open the Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream (60 ml) I am no longer able to think clearly. It’s like I’m transforming into a track hound. Something reminds me of my first boyfriend’s perfume from the brand Bruno Banani. Oh, glorious memories! I could literally smell those Pod all day through!

But talking about the scent of the cream only would be kind of unfair. The Vanilla Pod has so much more to offer. Just have a look at all those high-quality ingredients.
Whilst antibacterial manuka honey heals your skin rosehip oil will help to reduce the appearance of any scars. Plus: collagen-boosting avocado oil prevents you from premature aging and also helps scars to heal. Something I really appreciate due to the fact that I am always on the hunt for ingredients that improve my facial scars.

What I really love about the Vanilla Pod is the thick texture that sinks into my skin like nothing else. It’s a bit heavier than most of the products I have tried so far. But it won’t sit on the skin. It really nourishes without being too rich which might prevent us combination skin gals out there from breakouts.
Since temperatures are hitting 30 degrees here in Germany I like to pair the cream with a good spritz of toner to make it a bit lighter. Because buying another option for summer isn’t an option for me. I just like to keep my stash clear.

Currently I’m thinking about a repurchase once the pod is empty. Even if I know that there are so many other brands out there that are waiting to be checked out. But do you know what? I don’t mind. That pod is heaven-sent!
The Antipodes Vanilla Pod Hydrating Day Cream is my recommendation to all of you who love a natural vanilla scent and are searching for a day cream for autumn and winter.

Have you ever tried a product from the New Zealand brand Antipodes?

Ingredients: Aqua (water), Butyrosperum parkii (shea butter), Squalane (vegetable), Leptospermum scoparium mel (manuka honey), Persea gratissima (avocado oil), Macadamia ternifolia (macadamia oil), Rosa canina (rosehip oil), cetearyl olivate, sorbitan olivate, lecithin, vitis vinifera (grapeseed) extract, macropiper excelsum (kawakawa) leaf extract, glucono delta lactone, sodium benzate, calcium gluconate, fragrances of vanilla and mandarin coumarin+, d-limonene+, linalool+, citral+, citronellol+, geraniol+

Available via: Beautybay, Ecco VerdeFeelunique, Lookfantastic

You Might Also Like

  • http://www.morganleflay-beauty.de/ morganleflay

    Die Creme sieht wirklich super aus (genau wie deine Fotos!), wäre sie auch für ölige bis Mischhaut etwas, weißt du das zufällig?

    • http://www.sarinascloudland.com/ Sarina

      Angegeben ist zum Beispiel bei Ecco Verde, dass die Creme für jeden Hauttyp geeignet ist. Da Antipodes auch keine verschiedenen Tagescremes anbieten, sondern nur diese, ist da wohl was Wahres dran. Zumal sie auch mit folgendem werben: „An incredibly nutritious cream featuring native New Zealand manuka honey, a powerful antibacterial agent to assist in keeping skin completely clean and free of blemishes.“

      Von was ich mich eventuell fern halten würde, ist die Nachtcreme. Die soll wohl wirklich reichhaltig sein. Die habe ich selbst noch nicht getestet, weil ich nachts nur noch Öle verwende :).

      Danke für deinen Kommentar <3.

  • http://www.ztstl.at Cornelia

    Die Marke kannte ich noch gar nicht, muss ich mir mal näher anschauen :)

  • Antipodes Scientific Organic B

    Thank you for sharing the love of Vanilla Pod Hydrating Day Cream. This is one of our top sellers and now you know why! #lovethelove

    • http://www.sarinascloudland.com/ Sarina

      I will definitlely try more of your products as soon as I can because I’m very curious. You did a great job with the Vanilla Pod. A perfume or a pillow spray with that scent would be divine.

      I am very glad that I found you and am also able to buy your products in Germany. <3

      • Antipodes Scientific Organic B

        Thanks Sarina. I have passed your great ideas on.

      • Antipodes Scientific Organic B

        Thanks Sarina

      • Antipodes Scientific Organic B

        Thanks Sarina.

  • Dana Zavidei

    very very nice post!
    xx
    http://www.kalancea.com

  • Mirela

    Ohh, die Creme klingt super spannend! Nicht nur, weil sie reichhaltig ist, sondern weil sie nach Vanille duftet <3 Leider muss ich momentan eine Nulldiät machen und wenn, dann nur Cremes ohne Parfum, ätherische Öle, Alkohol und andere reizende Inhaltsstoffe benutzen, aber ich freu mich schon so, bald wieder meine Lieblinge von Origins, Nuxe und Co. verwenden zu dürfen!

    • http://www.sarinascloudland.com/ Sarina

      Oh nein, Hilfe. Das klingt echt schlimm. :( Aber hoffentlich hilft es, zu verzichten. Eine Freundin von mir musste einen Monat komplett auf alles verzichten – vom Hautarzt aus. Sogar Seife war verboten. Durfte nur Wasser an die Haut. Ich glaube, ich wär ausgetickt. D:

  • Isutave Isutave

    Im looking forward to try it!

  • Kathrin Berger

    Hallo, ich lebe in Neuseeland und kenne daher die Marke Antipodes sehr gut! Ich finde auch das Devine Face Oil, den Saviour Skin Balm (ist gut für ALLES!) und die Joyful Hand & Body Creme hervorragend. Toller Duft, alles natürlich und wirkt sehr gut! Außerdem benutze ich sehr gerne die Lippenstifte von Antipodes – sehr cremig und tolle Farben! Alles in Allem eine tolle Marke!

    • http://www.sarinascloudland.com/ Sarina

      Ohhh, danke für deinen Kommentar, Kathrin. Du Glückliche, wow. Ich beneide dich gerade ein wenig, dass du die wunderschöne Landschaft Neuseelands vor deiner Tür hast :D. Gibt es eigentlich noch weitere regionale Marken, die ich mir vielleicht mal anschauen kann? Bin da immer interessiert, Neues kennenzulernen.

      Die Lippenstifte sind echt gut? Oh, mir ist bisher noch gar nicht aufgefallen, dass die Marke auch Lippenstifte anbietet. Irgendwie muss ich das immer gekonnt überlesen haben. Aber gut, dass du das sagst. Ich habe nämlich vor in Zukunft mal ein paar dekorative Produkte aus dem Naturkosmetik-Bereich zu testen. :)

      Danke für deinen Kommentar. Ich habe mich unheimlich darüber gefreut.